Beany Beef Burger

Wenn wir schon amerikanisches Fleisch essen, dann soll es auch amerikanisch zubereitet sein. Was aber ist eine amerikanische Zubereitung? Kochtraditionen aus aller Welt haben die amerikanische Küche beeinflusst. Deshalb haben wir uns dieses verblüffende Rezept mit Fleisch und Bohnen und jede Menge Fusion-Einflüssen ausgedacht.

Und hier ist es – ein typisch amerikanisches Rezept, das nicht ganz amerikanisch und doch sehr typisch ist. Wie bitte?! Kosten Sie mal!

Und ganz einfach in der Zubereitung!


Die süßen Bohnen blanchieren, bis sie „al dente“ sind. Mit ein paar diagonal geschnittenen Frühlingszwiebeln vermengen. Mit etwas Butter erhitzen. Die Burger braten, auf das Gemüse legen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Über jeden Burger einen Esslöffel Trüffeljus träufeln.

Einfach köstlich!


Mit Arborio-Risottoreis (leicht runde Körner) servieren.

Burger (und mehr) von The Frozen Butcher

  • 2 The Frozen Butcher US Beef-Hamburger von je 125 g
  • Trüffeljus, z. B. Urbani-Trüffeljus
  • 200 g süße Bohnen (Edamame)
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 100 g grob geriebener Parmesan
  • 20 g Butter
Download rezepte