Honest organic burger

Auf unserer Suche nach dem weltweit besten biologischen Rindfleisch sind wir in Uruguay gelandet. Die Bauern setzen sich voller Überzeugung für den Schutz der Artenvielfalt ein und produzieren köstliches Rindfleisch, das dem Naturgeschmack treu bleibt. In diesem Burger steckt genau jenes Rindfleisch.

Dieser absolut ehrliche Hamburger verdient also auch ein erstklassiges Rezept. Als einer unserer Spitzenreiter bietet er wahrhaftigen Geschmack.

Ganz einfach zuzubereiten!


  • Die Tomate und die Salatblätter waschen. Die Tomate in Scheiben schneiden.
  • Die Gewürzgurke in Scheiben und die Jalapeño-Schote in dünne Ringe schneiden.
  • Das Brötchen halbieren und die Joghurt-Mayonnaise zubereiten.
  • Dann wird es Zeit, den Hamburger zusammenzustellen. Die untere Brötchenhälfte mit der Joghurt-Mayonnaise bestreichen. 3 Salatblätter und die Tomate darauflegen.
  • Den Hamburger auf jeder Seite ± 3 Minuten auf dem Grill oder in einer Pfanne anbraten, dabei einmal wenden.
  • Den Bratling auf den Salat legen, mit reichlich Senf und Ketchup bestreichen und Jalapeño-Ringe, Gurken und getrocknete Röstzwiebeln hinzufügen.
  • Zum Schluss mit der anderen Brötchenhälfte abdecken.

Burger (und mehr) von The Frozen Butcher

  • 1 The Frozen Butcher Organic-Hamburger
  • 1 Jalapeño-Schote
  • 3 Scheiben Essiggurke
  • 3 Tomatenscheiben
  • 1 Esslöffel getrocknete Röstzwiebeln
  • 1 Esslöffel Senf
  • 1 Esslöffel Ketchup
  • 1 Esslöffel Joghurt, verrührt mit 1 Esslöffel Mayonnaise
  • 6 Romanasalat-Blätter
  • 1 (Waldkorn-)Brötchen